Pflegefachkraft (m/w/d) mit 20 oder 30 Wochenstunden

Jetzt bewer­ben

Wenn auch der Mensch zählt, dann ist es mehr als nur Arbeit.

Mit unserem christlichen Werteverständnis und medizinischer Kompetenz erbringen wir tagtäglich Höchstleistungen im Team. Die Ambulanten Dienste St. Elisabeth in Flensburg sind ein gemeinsames Angebot des Malteser Krankenhauses St. Franziskus-Hospital, des Caritasverbandes für Schleswig-Holstein e.V. und der katholischen Pfarrei Stella Maris in Flensburg. Wir versorgen Menschen, die zu Hause leben und pflegerische Betreuung benötigen. Das können sowohl alte, kranke oder behinderten Menschen sein, die auf dauerhafte Pflege angewiesen sind, als auch Menschen, die nur vorübergehend Hilfe brauchen. Zudem unterstützen und vertreten wir Angehörige während Urlaubs- und Krankheitszeiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Betreuung von chronisch schwersterkrankten Patientinnen und Patienten
  • Durchführung der medizinischen Behandlungspflege zur Sicherung der ärztlichen Therapien in Eigenverantwortung
  • selbständige Übernahme von Grundpflegen im Rahmen einer aktivierenden Pflege
  • Fachübergreifende Wissensansammlung zur Sicherstellung des Pflege-/ Therapieverlaufes
  • Führung der erforderlichen Dokumentationen und Pflegeprozessplanungen
  • Umsetzung der Qualitätsanforderungen nach Pflegewissenschaftlichem Standard

 

Ihre Qualifikation und Stärken:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • zielgerichtete Fachkompetenz
  • idealerweise eine Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten (m/w/d) oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • eine positive, wertschätzende Haltung gegenüber Patientinnen und Patienten

Unser Angebot:

  • ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, in das Sie Ihre Ideen und Entwicklungsvorschläge einbringen können
  • eine strukturierte Einarbeitung und Begleitung in Ihre Aufgaben
  • selbstständiges Arbeiten im Rahmen eines multiprofessionellen Teams und einer netten, kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • min. 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage Woche)
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR des Deutschen Caritasverbandes (EG P7, Anlage 32)
    + Jahressonderzahlung
    + Pflegezulage 
    + Leistungszulage (bis zu 2 % einmal im Jahr)
    + betriebliche Altersvorsorge
  • eine Aufstockung des Krankengeldes im Falle der Arbeitsunfähigkeit für bis zu sechs Monate
  • attraktive Mitarbeiterrabatte bei vielen Anbietern über unser Online-Portal
  • eine individuelle Förderung durch gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote passend zu Ihren beruflichen Zielen und Interessen
  • betriebliche Gesundheitsförderung

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berucksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über den Jetzt-bewerben-Button!

Ambulante Dienste St. Elisabeth gGmbH
Frau Angela Czichon
Pflegedienstleitung
Am Bundesbahnhof 4
24937 Flensburg
Tel. 0461 18 28 030

Jetzt bewer­ben